Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Für mehr Teilhabe!

"Theater ist meine Heimat" - untertitelt und mit Audiodeskription

Uns ist es wichtig, möglichst vielen Menschen Zugänge zu unseren Projekten zu ermöglichen und auch auf unserer Website Stück für Stück Barrieren abzubauen. Die Untertitelung und Audiodeskription des Filmes "Theater ist meine Heimat" ist ein weiterer Schritt in Richtung Barrierefreiheit und wir können verkünden: Damit ist es noch lange nicht getan und wir arbeiten weiter fleißg an uns! Hier geht's zum Film!

Spielbetrieb

Veranstaltungen

Ob digital oder analog: bei uns gibt's eigentlich immer was zu sehen! Aktuell lohnt es sich ein Auge auf unser Online-Programm "Cappuccino & Chatten" zu werfen und das andere auf unsere Heimspiele in den kommenden Monaten zu richten - Ein Gesamtblick auf unseren Veranstaltungskalender lohnt sich also durchaus! Abgebildet hier: Spieler*innen des RostSchwungs in ihrer aktuellen Inszenierung "Lügen machen Leute". Mehr...

Die Spätzünder

Küchenfeen allein zu Haus

In ihrer Inszenierung "Eine Frau wird erst schön in der Küche" besingen die Spätzünder mit einer ordentlichen Prise Sarkasmus die Freuden und Hürden des Küchenalltags - und das nun nicht mehr ausschließlich auf der Theaterbühne! Die Küchenfeen hat es im Videoformat ins Internet verschlagen, was Ihnen die Möglichkeit bietet, all die bekannten Lieder der Spätzünder-Produktion einfach von zu Hause aus abzurufen. Hier gehts zum Video!

Kontakt

Theater der Erfahrungen - Werkstatt der alten TalenteVorarlberger Damm 112157 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Theater der Erfahrungen - Werkstatt der alten TalenteVorarlberger Damm 112157 Berlin
030 8 55 42 06Fax 030 8 55 43 78E-Mail senden
LeitungEva Bittner, Prof. Johanna Kaiser (Alice Salomon Hochschule Berlin)

Förderung

Die Werkstatt der alten Talente in der Trägerschaft des Nachbarschaftsheims e.V. wird seit 2008 unterstützt durch die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales sowie den Europäischen Sozialfonds (ESF), weiterhin gefördert vom Deutschem Paritätischen Wohlfahrtsverband und der Alice Salomon Hochschule Berlin.

Eine projektbezogene Förderung erfolgt vonseiten des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft.

Förderverein

Der Förderverein
THEATER DER ERFAHRUNGEN e. V.
ist gemeinnützig und unterstützt die Arbeit des Theaters ideell und materiell.

Mehr dazu