Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Ab nach draußen

Es geht wieder los!

Seit Juni schon können wir uns endlich wieder auf die analoge Bühne wagen! Den Anfang machten die Bunten Zellen mit Auftritten in Neukölln und Friedenau und auch die Gruppen der Kreativen Potenziale sind wieder außerhalb von Probenräumen und digitalen Kachelformaten präsent. So war vergangene Woche die Theatergruppe Fallobst mit einer Kaffeeklatsch-Improvisation in Berlin-Haselhorst zu Gast! Für ein paar Foto-Eindrücke klicken Sie einfach hier!

Spielbetrieb

Veranstaltungen

So langsam aber sicher geht es wieder los: Ob Sommerfest, Workshopangebote oder Freiluft-Auftritte unter Einhaltung der AHA Regeln - ein Blick auf unseren Veranstaltungskalender lohnt sich also durchaus! Abgebildet hier: Spieler*innen der Bunten Zellen bei ihrem ersten Auftritsswochenende 2021 im Rahmen der Veranstaltung "Offenes Neukölln". Mehr...

Ehrenamtliches Engagement

Auszeichnung für Hatice Alkan

Unsere Spielerin Hatice Alkan ist vom Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg mit der Verdienstmedaille zur Anerkennung bürgerschaftlichen Engagements ausgezeichnet worden. Diese wurde ihr im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in der Ufa-Fabrik vom Bezirksstadtrat Oliver Schworck überreicht. Wir gratulieren hierzu ganz herzlich!

Zoom-Workshops

Grüne Stars

Die Grünen Stars treffen sich auch im Pandemiewinter weiter! Wir haben unseren offenen Workshop „Grüne Stars“ ins Digitale verschoben: die nächsten Treffen dürfen zwar vorerst wegen der Kontaktbeschränkungen nicht im gewohnten Theaterraum stattfinden, dafür aber ganz bequem zu Hause in Ihren Wohnzimmern! Hier gibt's mehr Infos!

Kontakt

Theater der Erfahrungen - Werkstatt der alten TalenteVorarlberger Damm 112157 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Theater der Erfahrungen - Werkstatt der alten TalenteVorarlberger Damm 112157 Berlin
030 8 55 42 06Fax 030 8 55 43 78E-Mail senden
LeitungEva Bittner, Prof. Johanna Kaiser

Förderung

Die Werkstatt der alten Talente in der Trägerschaft des Nachbarschaftsheims e.V. wird seit 2008 unterstützt durch die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales sowie den Europäischen Sozialfonds (ESF), weiterhin gefördert vom Deutschem Paritätischen Wohlfahrtsverband und der Alice Salomon Hochschule Berlin.

Eine projektbezogene Förderung erfolgt vonseiten des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft.

Förderverein

Der Förderverein des
THEATERS DER ERFAHRUNGEN e. V.
ist gemeinnützig und unterstützt die Arbeit des Theaters ideell und materiell.

Mehr dazu