Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Heimspiel

Pfade der Tugend

Fallobst, das kreative Potenzial aus Pankow, bestreitet das H E I M S P I E L im Oktober und feiert Premiere mit seiner neuen Inszenierung rund um mehrere Tugendforscherinnen und deren neuesten Erkenntnisse: 'Pfade der Tugend'.

Wann: Freitag, 19. Oktober 2018, um 19:00 Uhr
Wo:

Nachbarschaftshaus Friedenau
Holsteinische Str. 30
12161 Berlin-Friedenau
(Nähe Bhf. Feuerbachstraße, S 1)


Danach - wie immer - Schnittchen und Palaver mit den Spielwütigen.

Eintritt frei – wir bitten um Anmeldung unter 030 / 855 42 06.

 

Pfade der Tugend

In seiner neuen Inszenierung lädt Fallobst das Publikum auf einen ausgesprochen interessanten Kongress ein: zu bestaunen sind dort neun anerkannte Wissenschaftlerinnen, die ihre Erkenntnisse auf dem Gebiet der Tugend-Forschung vorstellen wollen und der interessierten Öffentlichkeit dabei sicherlich zu manch überraschender Erkenntnis verhelfen. Dabei geht es mitunter sündiger zu, als man vielleicht erwartet – seien Sie also dabei, wenn die Faulheit um sich greift und sich die Wollust Bahn bricht ...

Es spielen:
Irmtraud Ackermann, Marianne Clausius, Bärbel Frank, Heidi Forst, Helga Mielke, Christine Müller, Hannelore Pohl, Heidi Ulrich und Brigitte Wiebach       

Text und  Iszenierung:
Dieter Bolte in Zusammenarbeit mit der Gruppe Fallobst

Wann: Freitag, 19. Oktober 2018, um 19:00 Uhr
Wo:

Nachbarschaftshaus Friedenau
Holsteinische Str. 30
12161 Berlin-Friedenau
(Nähe Bhf. Feuerbachstraße, S 1)


Danach - wie immer - Schnittchen und Palaver mit den Spielwütigen.

Eintritt frei – wir bitten um Anmeldung unter 030 / 855 42 06.


Nach oben

Kontakt

Theater der Erfahrungen - Werkstatt der alten Talente
Vorarlberger Damm 1
12157 Berlin
Standort / BVG Fahrinfo

Tel 030 / 8 55 42 06
Fax 030 / 8 55 43 78
E-Mail senden

Leitung
Eva Bittner, Prof. Johanna Kaiser

Förderverein

Der Förderverein des
THEATERS DER ERFAHRUNGEN
ist gemeinnützig und unterstützt die Arbeit des Theaters ideell und materiell.

Mehr dazu