Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Heimspiel

Rosa Falten: Ist das Kunst oder kann das weg?

Wir freuen uns, dass wir für das erste HEIMSPIEL nach der Sommerpause die Rosa Falten gewinnen konnten. Die hatten vor rund zwei Wochen Premiere mit 'Ist das Kunst oder kann das weg?'. Nun bestreitet das Charlottenburger Trüppchen mit seiner jüngsten Inszenierung das hoffentlich noch nachsommermilde HEIMSPIEL im September.
 

Wann:     Freitag, 20. September 2019,
                  um 19:00 Uhr

Wo:          Nachbarschaftshaus Friedenau
                  Holsteinische Str. 30, 12161 Berlin-Friedenau
                  (Nähe Bhf. Feuerbachstraße, S 1)

 

 Nach der Aufführung dann - wie fast imnmer - Schnittchen und Palaver mit den Spielwütigen und allen Beteiligten vor und hinter der Bühne.

Eintritt frei - wir bitten um Anmeldung im Theater der Erfahrungen unter 030 / 855 42 06.

Zum Theaterstück:

Ein Markt mal anders, als man ihn kennt.
Oder kennt man ihn doch - doch nicht so klar, wie er sich hier zeigt.

Humorvoll, kritisch, stellenweise praktisch, stellenweise auch skurril erkunden die Rosa Falten in ihrem neuen Stück das Marktgeschehen.

Ein Platz der Begegnungen, ein Platz zwischen Wirklichkeit und Fantasie.

Es spielen:
Bolko Bartsch, Brigitte Wiebach, Gert Löser, Hans- Joachim Matuschek, Heidi Appel, Lucie Hartmann, Rosie Wilkens, Dieter Schützeiche.

Texte:
alle Ensemblemitglieder,

Liedtexte:
Brigitte Böck

Regie:
Henk Göbel

Nach der Aufführung dann - wie fast imnmer - Schnittchen und Palaver mit den Spielwütigen und allen Beteiligten vor und hinter der Bühne.

Eintritt frei - wir bitten um Anmeldung im Theater der Erfahrungen unter 030 / 855 42 06.

Wann:     Freitag, 20. September 2019,
                  um 19:00 Uhr

Wo:          Nachbarschaftshaus Friedenau
                  Holsteinische Str. 30, 12161 Berlin-Friedenau
                  (Nähe Bhf. Feuerbachstraße, S 1)

Nach oben