Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Christine & Co. besuchen die Uckermark

Am sonnigen Sonntag, dem 14. Juni 2020, besuchten Uli, Hülya und Christine einige Mitspieler*innen der Gruppe „Gerswalder Spielmut“ in ihren Gärten. Dank Ulis Mann Thomas sind wir sehr komfortabel mit dem Auto kutschiert worden. Vielen Dank an Thomas!!!

Zuerst besuchten wir den Garten von Barbara in Groß Kölpin und ich sage Euch, der ist wohl eher ein Park, riesig, sehr schön und zum Verweilen einladend. Es gibt sehr viel zu entdecken.

 

Danach ging es weiter zu Margret und Gerd nach Gerswalde, wo uns Kaffee und Erdbeeren unterm Kirschbaum erwarteten. Was für ein wunderschöner Garten, wir waren mal wieder begeistert. Hier fügte sich eine kleine bunte Wildblumenwiese in den schön gestalteten Garten ein.

 

Da uns so langsam der Magen knurrte, verabredeten wir uns mit Ulrike, Monika und unseren beiden Gastgebern in dem wunderschönen Hofgarten zum Essen. Wir waren so mit Essen, Trinken und vor allem schwatzen beschäftigt, daß es davon leider keine Fotos gibt. Außerdem möchte ich mal bemerken, daß Hülya sehr damit beschäftigt war, am Handy unsere Besuchstermine zu koordinieren. Da kam sie ganz schön ins Schwitzen.

Gestärkt machten wir uns nun auf den Weg nach Suckow zu Gudrun und Lothar, wir waren besonders gespannt auf Hermine, das kleine schwarze Schaf, das wir schon auf einem Video gesehen hatten. Bevor wir uns auf den wirklich leckeren selbstgebackenen Kuchen stürzten, wollten wir nun Hermine sehen, streicheln, füttern. Ach, das war so schön!

 

Bei Gudrun und Lothar steht eine echte Jurte im Garten, man glaubt es kaum! Toll! In diesem Garten ist Lothar der Botaniker, der viele exotische Pflanzen angebaut hat. natürlich kommen auch die Insekten nicht zu kurz, denn die beiden sind auch Imker!

 

Der letzte Garten bei Uschi in Flieth erwartete uns und auch hier wollten wir als Erstes die kleine Schafherde sehen und bekuscheln. Uschis Garten beherbergt vor allem Wildkräuter, deren Bedeutung sie uns erklärte. Wir haben viel gelernt und verkostet.

 

Zu guter Letzt trafen wir uns noch mit Katja und Hans-Otto in dessen Haus, saßen mit einem Glas Wein vorm Haus und ließen die Weite und den Ausblick ins Grüne auf uns wirken.

 

Text und Fotos: Christine Müller, Spielerin bei den Bunten Zellen und dem Gerswalder Spielmut.

Nach oben

Kontakt

Theater der Erfahrungen - Werkstatt der alten TalenteVorarlberger Damm 112157 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Theater der Erfahrungen - Werkstatt der alten TalenteVorarlberger Damm 112157 Berlin
030 / 8 55 42 06Fax 030 / 8 55 43 78E-Mail senden
LeitungEva Bittner, Prof. Johanna Kaiser

Förderverein

Der Förderverein des
THEATERS DER ERFAHRUNGEN e. V.
ist gemeinnützig und unterstützt die Arbeit des Theaters ideell und materiell.

Mehr dazu

Aufführungen

Keine Veranstaltungen des Theaters der Erfahrungen


Liebe Freund_innen, aufgrund der aktuellen Entwicklungen bei der Verbreitung des Corona Virus und der Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts zum Infektionsschutz, gilt auch bei uns: bis auf Weiteres keine Aufführungen oder Workshops. Dennoch können Sie uns unter der Woche täglich telefonisch oder per Mail kontaktieren.