Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Fotoshow zu unserem 40-jährigen Jubiläum

Erinnern Sie sich …?

Sagen Sie, erinnern Sie sich noch an die FeierabendRebellen der Theatergruppe Ostschwung? Entwickelt von Stephan Rumphorst und den Spieler*innen, feierte das Stück im Jahr 2003 seine Premiere und die Gruppe außerdem ihr 10-jähriges Bestehen! Oder sagt Ihnen die Produktion Millionenbauern noch etwas? Im Jahr 2014 fanden sich die kreativen Potenziale des Alters zusammen, um sich gemeinsam mit Auf- und Umbrüchen des ausgehenden 19. Jahrhunderts zu beschäftigen. Die sieben Gruppen mit insgesamt über 50 Spieler*innen luden zu einer theatralischen Wanderung durch das Jugendmuseum Schöneberg ein und ließen die Grenzen zwischen Schauspieler*innen und Publikum verschwimmen. Ganz eventuell wissen Sie sogar auch, wie die erste Produktion der Spätzünder hieß? Nein? Nun ja, das ist nun auch wirklich lange her!*
Das Theater der Erfahrungen feiert dieses Jahr schließlich seinen 40. Geburtstag.

Aus uns allen gut bekannten Gründen liefen die Feierlichkeiten etwas kleiner und distanzierter ab als ursprünglich geplant oder mussten gar abgesagt und hoffnungsvoll ins nächste Jahr verschoben werden. Dennoch sind im Zuge unseres Jubiläums auch einige Dinge entstanden, die wir gerne unter die Leute bringen und auch unter diesen gesonderten Bedingungen mit Ihnen teilen können. So zum Beispiel unsere Jubiläumsbriefmarke, die Wanderausstellung Rampenlicht statt Rückzug oder eben diese Bildershow aus 40 Jahren voller Eindrücke, Ereignisse und Erfahrungen.

Die Fotoshow sollte Ihnen eigentlich mit Livemusik auf unserer Gala im vergangenen Frühjahr kredenzt werden, doch mit eingespielter Musik von Henning Flintholm macht sie sich auf Youtube und somit in Ihren Wohn- oder Arbeitszimmern auch ganz gut, finden wir.

Wir wünschen ganz viel Spaß beim Anschauen und hoffen, Sie erinnern sich genauso viel und gern wie wir dabei!

*(Das erste Stück der Spätzünder hieß übrigens Die Wohngemeinschaft)

 

Kontakt

Theater der Erfahrungen - Werkstatt der alten TalenteVorarlberger Damm 112157 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Theater der Erfahrungen - Werkstatt der alten TalenteVorarlberger Damm 112157 Berlin
030 8 55 42 06Fax 030 8 55 43 78E-Mail senden
LeitungEva Bittner, Prof. Johanna Kaiser

Förderung

Die Werkstatt der alten Talente in der Trägerschaft des Nachbarschaftsheims e.V. wird seit 2008 unterstützt durch die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales sowie den Europäischen Sozialfonds (ESF), weiterhin gefördert vom Deutschem Paritätischen Wohlfahrtsverband und der Alice Salomon Hochschule Berlin.

Eine projektbezogene Förderung erfolgt vonseiten des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft.

Förderverein

Der Förderverein des
THEATERS DER ERFAHRUNGEN e. V.
ist gemeinnützig und unterstützt die Arbeit des Theaters ideell und materiell.

Mehr dazu