Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Theater der Erfahrungen

Fallobst: Pfade der Tugend

Termin:
Mittwoch, 11. März 2020 14.30 bis 15.30 Uhr
Ort:
Caritas-Seniorenwohnhaus St. Stephanus, Gorgasring 11, 13599 Berlin-Spandau
Veranstalter:
Theater der Erfahrungen - Werkstatt der alten Talente, Vorarlberger Damm 1, 12157 Berlin

Eingeladen von der Kontaktstelle PflgeEngagement Spandaul tourt Fallobst, das kreative Potenzial aus Tempelhof, nach Spandau, um seine neue Inszenierung im St. Stephanus zu präsentieren

Pfade der Tugend

In ihrer neuen Inszenierung lädt Fallobst sein Publikum auf einen ausgesprochen interessanten Kongress ein: zu bestaunen sind dort neun anerkannte Wissenschaftlerinnen, die ihre Erkenntnisse auf dem Gebiet der Tugend-Forschung vorstellen wollen und der interessierten Öffentlichkeit dabei sicherlich zu manch überraschender Erkenntnis verhelfen. Dabei geht es mitunter sündiger zu, als man vielleicht erwartet – seien Sie also dabei, wenn die Faulheit um sich greift und sich die Wollust Bahn bricht ...

Eintritt frei - um Spenden wird gebeten.

Kontakt: 030 / 33 440 38 oder per Mail stephanus(at)caritas-altenhilfe.de

Kontakt

Theater der Erfahrungen - Werkstatt der alten TalenteVorarlberger Damm 112157 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Theater der Erfahrungen - Werkstatt der alten TalenteVorarlberger Damm 112157 Berlin
030 / 8 55 42 06Fax 030 / 8 55 43 78E-Mail senden
LeitungEva Bittner, Prof. Johanna Kaiser

Förderverein

Der Förderverein des
THEATERS DER ERFAHRUNGEN
ist gemeinnützig und unterstützt die Arbeit des Theaters ideell und materiell.

Mehr dazu