Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Theater der Erfahrungen

Linamanno und die alten Freunde

Termin:
Freitag, 24. Januar 2020 10.30 bis 11.30 Uhr
Ort:
Theater der Erfahrungen - Werkstatt der alten Talente, Vorarlberger Damm 1, 12157 Berlin

Theater der Erfahrungen - Werkstatt der alten Talente

Vorarlberger Damm 1 12157 Berlin

Tel 030 / 8 55 42 06Fax 030 / 8 55 43 78E-Mail theater-der-erfahrungen(at)nbhs.dewww.theater-der-erfahrungen.nbhs.de
Veranstalter:
Theater der Erfahrungen - Werkstatt der alten Talente, Vorarlberger Damm 1, 12157 Berlin

Das Mitspieltheaterstück vor Kindern aus der Kita Riemenschneiderweg

Linamanno und die alten Freunde

Linamanno, ein Fussballmaskottchen aus ganzem Herzen, und ihre Freunde Oktay und Juppi leben - mal mehr, mal weniger – friedlich zusammen. Während Juppi nur seine Musik im Kopf hat, dreht sich bei Oktay alles um den Fußball. Da geht es mitunter ganz schön laut zu. Linamanno geht der Streit gehörig auf die Nerven, muss sie doch immer als Streitschlichterin herhalten. Nicht mal in der Nacht kann Lina eine Pause einlegen, da plagt sie der Zaungeist, der schlafen in der Nacht furchtbar findet und viel lieber spielen möchte. Da kann sogar einem Maskottchen mal der Kragen platzen.

In der Inszenierung werden Themen wie Streit unter Freund_innen und Gefühle in ihren verschiedenen Ausdrucksmöglichkeiten mit älteren Menschen für und mit den ganz Kleinen verhandelt. Das Stück dauert ungefähr 30 – 45 Minuten. Jung und Alt spielen gemeinsam in deutscher und türkischer Sprache.

Mit Birgit Hägele, Durmu? Çakmak und Gerhard Moses Heß sowie den Zuschauer_innen.

Geschlossene Veranstaltung.

Kontakt

Theater der Erfahrungen - Werkstatt der alten TalenteVorarlberger Damm 112157 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Theater der Erfahrungen - Werkstatt der alten TalenteVorarlberger Damm 112157 Berlin
030 / 8 55 42 06Fax 030 / 8 55 43 78E-Mail senden
LeitungEva Bittner, Prof. Johanna Kaiser

Förderverein

Der Förderverein des
THEATERS DER ERFAHRUNGEN
ist gemeinnützig und unterstützt die Arbeit des Theaters ideell und materiell.

Mehr dazu