Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Christine liegt auf der Lauer.

Die folgende Strophe ist nach der Melodie „Auf der Mauer, auf der Lauer….“ zu singen oder zu rappen: Und, gibt Christine zu bedenken, ehe ein Besserwisser jammere, Virus könne maskulin, also der Virus, oder neutral, also das Virus sein. Aber ein Virus sei niemals (!) feminin, das ist ja wohl klar!


Im Atem auf der Lauer sitzt ein kleiner Virus,

im Atem auf der Lauer sitzt ein kleiner Virus, 

schau dir mal den Virus an, wie der Virus springen kann. 

Im Atem auf der Lauer sitzt ein kleiner Virus.

 

Im Atem auf der Lauer sitzt ein kleiner Viru,

im Atem auf der Lauer sitzt ein kleiner Viru,

schau die mal den Viru an , wie der Viru springen kann.

im Atem auf der Lauer sitzt ein kleiner Viru.

 

Im Atem auf der Lauer sitzt ein kleiner Vir,

im Atem auf der Lauer sitzt ein keiner Vir,

schau die mal den Vir an, wie der Vir springen kann.

Im Atem auf der Lauer sitzt ein kleiner Vir.

 

Und so weiter bis er unsagbar geworden ist, DANN ISSER NÄMLICH WEG!!!!

Kontakt

Theater der Erfahrungen - Werkstatt der alten TalenteVorarlberger Damm 112157 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Theater der Erfahrungen - Werkstatt der alten TalenteVorarlberger Damm 112157 Berlin
030 8 55 42 06Fax 030 8 55 43 78E-Mail senden
LeitungEva Bittner, Prof. Johanna Kaiser

Förderung

Die Werkstatt der alten Talente in der Trägerschaft des Nachbarschaftsheims e.V. wird seit 2008 unterstützt durch die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales sowie den Europäischen Sozialfonds (ESF), weiterhin gefördert vom Deutschem Paritätischen Wohlfahrtsverband und der Alice Salomon Hochschule Berlin.

Eine projektbezogene Förderung erfolgt vonseiten des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft.

Förderverein

Der Förderverein des
THEATERS DER ERFAHRUNGEN e. V.
ist gemeinnützig und unterstützt die Arbeit des Theaters ideell und materiell.

Mehr dazu