Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Manuela denkt über Mundschutz nach.

Ist der Mundschutz ein Single?

Von vielen Begriffen gibt es Pluralformen; aus der Mensch werden z.B. die Menschen, die aber wohl keine Leute sind, denn die gibt es nur zu mehreren, alleine kommen die nicht vor. Oder ist der Leutnant der Singular von ….. nein Quatsch!

Der neueste Begriff, der eigentlich jeden fragend aussehen lässt, ist das Wort Mundschutz, zumindest wenn man es in der Mehrzahl benutzen möchte – was kaum jemand macht, wenn ich es mir so recht überlege. Auch Herr Spahn benutzt nur die Singular-Variante.

In den Unterhaltungen klingt das dann immer ungefähr so: „Wenn wir die Mundschütz …. äh Mundschützer … Mundschütze ….“  leichtes Hüsteln, schneller Themenwechsel!

Natürlich könnte man jetzt die genaue Anzahl definieren, z.B. „Wir brauchen 4 Stück Mundschutz“, und schon hätte man eine elegante Lösung. Nur kommt man in einem flotten Gespräch manchmal nicht dazu, vorher über gewissen Varianten nachzudenken.

Deshalb habe ich nachgeschlagen – ok, gegoogelt - denn ich dachte mir eigentlich, dass es davon gar keine Pluralform gibt. Denn gibt es Schutz in der Mehrzahl??? Tatsache, gibt es, und zwar heißt die Mehrzahl schlicht und  einfach: Schutze – also Mundschutze!
Wenn jetzt hier jemand sagt, das habe ich doch gewusst, dann könnt ihr voller Stolz …. Stölze ….Stolzen - ach egal - sein!
Bleibt gesund!

Kontakt

Theater der Erfahrungen - Werkstatt der alten TalenteVorarlberger Damm 112157 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Theater der Erfahrungen - Werkstatt der alten TalenteVorarlberger Damm 112157 Berlin
030 8 55 42 06Fax 030 8 55 43 78E-Mail senden
LeitungEva Bittner, Prof. Johanna Kaiser

Förderung

Die Werkstatt der alten Talente in der Trägerschaft des Nachbarschaftsheims e.V. wird seit 2008 unterstützt durch die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales sowie den Europäischen Sozialfonds (ESF), weiterhin gefördert vom Deutschem Paritätischen Wohlfahrtsverband und der Alice Salomon Hochschule Berlin.

Eine projektbezogene Förderung erfolgt vonseiten des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft.

Förderverein

Der Förderverein des
THEATERS DER ERFAHRUNGEN e. V.
ist gemeinnützig und unterstützt die Arbeit des Theaters ideell und materiell.

Mehr dazu