Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Manuela lädt zum lustigen Liederraten ein.

Hier nun ein kleines Quiz, als kleinen Zeitvertreib für die Zeit zuhause!
Wie heißen diese Lieder im Original …..?

 

Tausendmal verführt,

und niemals ist was passiert,

dann die Corona-Not,

alles ist aus dem Lot!

 

Es fährt ‘ne Bahn nach irgendwo,

doch es sitzt kaum jemand darin;

und doch erst gestern war es so,

dass ich alleine nie dort bin.

 

Wenn Du mir sagst, Du trägst jetzt 'nen Schutz,

und wenn ich seh‘, es ist kein Kopfputz,

dann erlebe ich Zeiten wie noch nie,

und ich erkenn‘ Coronaphobie.

 

Am Tag, als das Leben 'ne Wendung nahm,

und alle Menschen staunten,

am Tag, als alles zum Stillstand kam,

und alle Leute raunten,

das ist ein großer Mist,

weil man plötzlich verwundbar ist.

 

Abstand, Schutz und Maskenpflicht,

all‘ das kannte man bisher noch nicht.

Alles, alles ist vorbei,

doch bald sind wir frei!

 

Und aus gegebenem Anlass:

 

40 Jahre und kein bisschen leise,

spielten alles ob kreuz oder ob quer,

40 Jahre und zum Geburtstagskreise

kam auf einmal ein Virus daher.

 

Die Auflösung erfolgt dann nach Ostern.

Kontakt

Theater der Erfahrungen - Werkstatt der alten TalenteVorarlberger Damm 112157 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Theater der Erfahrungen - Werkstatt der alten TalenteVorarlberger Damm 112157 Berlin
030 / 8 55 42 06Fax 030 / 8 55 43 78E-Mail senden
LeitungEva Bittner, Prof. Johanna Kaiser

Förderverein

Der Förderverein des
THEATERS DER ERFAHRUNGEN
ist gemeinnützig und unterstützt die Arbeit des Theaters ideell und materiell.

Mehr dazu

Aufführungen

Keine Veranstaltungen des Theaters der Erfahrungen


Liebe Freund_innen, aufgrund der aktuellen Entwicklungen bei der Verbreitung des Corona Virus und der Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts zum Infektionsschutz, gilt auch bei uns: bis auf Weiteres keine Proben, Aufführungen oder Workshops. Dennoch können Sie uns unter der Woche täglich telefonisch oder per Mail kontaktieren.