Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Kreative Potenziale des Alters

Die Rosa Falten - Charlottenburg

Im Lebensort Vielfalt im Charlottenburger Kiez sind seit mehr als zweieinhalb Jahren die Rosa Falten ein fester Bestandteil der dort ansässigen Schwulenberatung Berlin.

Unter dem Motto 'Anders Altern' trifft sich jede Woche eine zauberhafte Mischung von schwulen Männern, lesbischen und heterosexuellen Frauen. Durch die direkte Anbindung können auch drei Männer der betreuten Wohngemeinschaft für schwule Männer mit Pflegebedarf an den Proben teilnehmen. So setzen die Rosa Falten seit 2012 auch das Thema Inklusion bei jeder Probe in die Tat um.

Persönliche Erlebnisse und Erfahrungen stehen im Vordergrund der Probenarbeit und Stückentwicklung. Über Improvisationen werden die Szenen langsam entwickelt, besprochen, wieder verworfen und neu gestaltet. Die Themen sind so vielfältig wie das Leben: Liebe, Coming Out, Tod, Zivilcourage, Sex im Alter, Einsamkeit, Armut ...

Die Texte werden niemals festgehalten, sondern nur der rote Faden der Geschichte. So ist kein Auswendiglernen notwendig und das SPiel bleibt immer authentisch und äußerst lebendig. Jede Aufführung wird dadurch einmalig und bleibt spannend für Spieler_innen und Zuschauer_innen.

Das Repertoire der Gruppe umfasst derzeit zwei Stücke:

"Wir leben noch" - Ein Spiel zwischen Traum und Wirklichkeit: Zwei Männer treffen sich an einem magischen Ort. Sie sind sich auf Anhieb sympathisch und erzählen sich aus ihrem Leben - eine spannende Reise beginnt ...

Das Stück wurde unter anderem während der Fachtagung 'Cross-Over im Engagement' im Februar 2015 in Berlin aufgeführt. Davor war Elisabeth Gregull bei einer Probe und hat sich mit den Rosa Falten unterhalten.
Von diesem Gespräch gibt es einen Audio-Beitrag, den Sie unter folgendem Link anhören und lesen können www.freiwilligen-magazin.info/probe-rosa-falten/

"Nächster Halt: Platz der Vielfalt" - Das Stück gewährt einen Einblick in den Mikrokosmos einer U-Bahn Station mit sich meist unbekannten Menschen, so wie sie leben - umgeben von und mit dem alltäglichen Wahnsinn.

Die Rosa Falten treffen sich wöchentlich, bei Interesse bitte Kontakt mit Henk Göbel aufnehmen (s. unten)

Zeit: Donnerstag
10:00 - 12:30 Uhr
Ort:Lebensort Vielfalt
Niebuhrstr. 59 / 60

10629 Berlin-Charlottenburg
Lebensort Vielfalt
Leitung und Kontakt: Henk Göbel
h.goebel(at)jungen-netz.de

Das sagen die Mitwirkenden der Theatergruppe:

"Ich fühle mich durch die Theaterarbeit wieder gebraucht und habe einen kleinen Familienersatz gefunden."

"Ich habe sehr viel Selbstbewusstsein gewonnen und habe so wieder Mut bekommen auf andere Menschen zuzugehen."

"Wir können durch die Arbeit im Lebensort Vielfalt auf alternative Lebensformen aufmerksam machen."

Kontakt

Theater der Erfahrungen - Werkstatt der alten Talente
Vorarlberger Damm 1
12157 Berlin
Standort / BVG Fahrinfo

Tel 030 / 8 55 42 06
Fax 030 / 8 55 43 78
E-Mail senden

Leitung
Eva Bittner, Prof. Johanna Kaiser

Förderverein

Der Förderverein des
THEATERS DER ERFAHRUNGEN
ist gemeinnützig und unterstützt die Arbeit des Theaters ideell und materiell.

Mehr dazu