Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Mediathek

Mediathek des Theaters der Erfahrungen

Video ... 4:01 min

Bertha, stirb endlich! (2012)
Ewiges Leben oder endliche Lebensqualität? Wie geht Sterben und was gibt es dabei eigentlich zu Lachen? Die Vampirdame Bertha hat in ihrem Übermut einen Pfarrer gebissen, der als Kind ins Weihwasser fiel und ist somit selbst dem Tode geweiht. Weil sich der Clan auf Burg Schreckenstein mit dem Sterben nicht auskennt, wird Bertha von  ihren Verwandten kurzerhand in einen Menschenhospiz abgeschoben. Welten prallen aufeinander: hier der Wunsch nach ewigem Leben, dort der Überdruss am nicht enden wollenden Blutsaugen. Ein Stoff, der gleichzeitig Lachen und Tränen hervorruft. Das Stück entstand in Kooperation mit dem Hospiz Schöneberg-Steglitz.

Weitere Videos

Kontakt

Theater der Erfahrungen - Werkstatt der alten TalenteVorarlberger Damm 112157 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Theater der Erfahrungen - Werkstatt der alten TalenteVorarlberger Damm 112157 Berlin
030 / 8 55 42 06Fax 030 / 8 55 43 78E-Mail senden
LeitungEva Bittner, Prof. Johanna Kaiser

Förderverein

Der Förderverein des
THEATERS DER ERFAHRUNGEN
ist gemeinnützig und unterstützt die Arbeit des Theaters ideell und materiell.

Mehr dazu