Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Ein Theater mit "Risikogruppe"

Für die 40. Ausgabe der "alice", dem Magazin der Alice Salomon Hochschule Berlin, hat Prof. Johanna Kaiser einen Artikel über die Theaterarbeit mit Senior*innen zu Zeiten der Corona-Pandemie verfasst. Wie wurde geprobt und was für Auftritte fanden im Sommer 2020 statt? Und wie kommt man durch den Pandemie-Winter?

Wenn Sie wissen möchten, welche neuen Formen des kreativen Arbeitens und Miteinanders sich im vergangenen Jahr im Theater der Erfahrungen gefunden haben und welche Perspektiven  sich daraus entwickelt haben, finden Sie hier die PDF zum Durchlesen und Herunterladen.

Die vollständige Ausgabe der "alice" finden Sie hier.

Kontakt

Theater der Erfahrungen - Werkstatt der alten TalenteVorarlberger Damm 112157 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Theater der Erfahrungen - Werkstatt der alten TalenteVorarlberger Damm 112157 Berlin
030 8 55 42 06Fax 030 8 55 43 78E-Mail senden
LeitungEva Bittner, Prof. Johanna Kaiser

Förderung

Die Werkstatt der alten Talente in der Trägerschaft des Nachbarschaftsheims e.V. wird seit 2008 unterstützt durch die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales sowie den Europäischen Sozialfonds (ESF), weiterhin gefördert vom Deutschem Paritätischen Wohlfahrtsverband und der Alice Salomon Hochschule Berlin.

Eine projektbezogene Förderung erfolgt vonseiten des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft.

Förderverein

Der Förderverein des
THEATERS DER ERFAHRUNGEN e. V.
ist gemeinnützig und unterstützt die Arbeit des Theaters ideell und materiell.

Mehr dazu