Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Kalender

Alle Veranstaltungen

Gastspielreise der Bunten Zellen nach Hanau

Termin: Samstag, 30. September 2017 - Dienstag, 3. Oktober 2017
Ort:Hanau
Veranstalter:Theater der Erfahrungen - Werkstatt der alten Talente

Von 30. September bis 03. Oktober 2017 finden dieses Jahr die Internationalen Amateurtheatertage in Hanau statt - auch die Bunten Zellen sind dorthin eingeladen.

Dort kann die deutsch-türkische Combo viele andere Theatergruppen und deren Stücke kennen lernen, aber auch selbst aufführen.

Die Bunten Zellen zeigen am Sonntag, 01. Oktober, um 14:00 Uhr in der Heinrich-Heine-Schule Berliner Pflanzen – Berlinli Bitkiler.

Ein Wohnhaus soll verkauft werden. Herr Keskin hat Interesse. Eine Bank will Kasse machen. Doch auf den Balkonen der Mieter stehen Pflanzen aus aller Welt und keine möchte im Baustaub vertrocknen oder aus dem Haus vertrieben werden. Die Sorge ums Heim treibt bisweilen seltsame Blüten: die ‚rote Tomate‘ kämpft im Nachtschatten gegen Verdrängung, der Kaktus flirtet mit der Raupe von nebenan und der türkischstämmige Investor erliegt dem Charme einer ‚Grünen’. Siegt Geld oder Liebe?

Berliner Pflanzen, das neue Theaterstück der Bunten Zellen, rückt mit viel Musik und skurrilen Figuren, auch zweisprachig, ‘dem hauptstädtischen Thema‘ zu Leibe: der Gentrifizierung.

Mehr zu den Amateurtheatertagen in Hanau 2017 hier.

Kontakt

Theater der Erfahrungen - Werkstatt der alten Talente
Vorarlberger Damm 1
12157 Berlin
Standort / BVG Fahrinfo

Tel 030 / 8 55 42 06
Fax 030 / 8 55 43 78
E-Mail senden

Leitung
Eva Bittner, Prof. Johanna Kaiser

Förderverein

Der Förderverein des
THEATERS DER ERFAHRUNGEN
ist gemeinnützig und unterstützt die Arbeit des Theaters ideell und materiell.

Mehr dazu