Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Hier der Veranstaltungskalender für Mai und Anfang Juni - zum Anschauen, Runterladen und Ausdrucken. Nur zu! Und weiter unten ALLE Veranstaltungen.

'2013 - Austausch sprengt Grenzen' - Wie ist es weiter gegangen?

Termin: Samstag, 16. März 2019  15:00 bis 17:00 Uhr
Ort:Evang. Kirchengemeinde Gropiusstadt-Süd, Joachim-Gottschalk-Weg 41, 12353 Berlin-Gropiusstadt
Veranstalter:Theater der Erfahrungen - Werkstatt der alten Talente

'2013 - Austausch sprengt Grenzen' - Wie ist es weiter gegangen?“

Eine Diskussionsveranstaltung über die Erdölförderung im Ecuadorianischen Regenwald

2013 kamen im Rahmen eines vierwöchigen Austausches sieben Kulturaktivisten aus Ecuador nach Berlin, um auf die zerstörerischen Auswirkungen der Ölförderung - was indigene Kultur und Regenwald in Ecuador angehen - aufmerksam zu machen. Hier trafen sie Studierende der Alice Salomon Hochschule, Spieler_innen des Theaters der Erfahrungen sowie aktive Mitglieder der Evangelischen Kirchengemeinde der Gropiusstadt. Dabei standen der kulturelle Austausch, die Auseinandersetzung mit dem globalen Raubbau an der Natur und mögliche kreative Antworten darauf im Vordergrund. So wurden gemeinsam Workshops zu Musik, Theaterspiel und Bewegung - immer mit Blick auf natürlichen Lebensraum - bestritten.

Lenin Yanda Montahuano, einer der Beteiligten, ist auf Einladung verschiedener Organisationen im März 2019 erneut in Berlin und möchte auch gerne wieder alle Teilnehmer_innen aus Hochschule, Theater und Kirchengemeinde treffen.

Diese Gelegenheit gibt es am Samstag, 16. März 2019, um 15:00 Uhr in der Apfelsinenkirche (Kirchgemeinde Gropiusstatdt-Süd).

Alle Interessierte und Freunde sind herzlich eingeladen.

Eintritt frei!

Zu Beginn der Veranstaltung wird Austausch sprengt Grenzen - Intercambios rompen fronteras (2013) - eine filmische Dokumentation des Austauschs (UT span.) 30 min., Regie: Prof. Johanna Kaiser - gezeigt.

Nach dem Bericht von Lenin Yanda Montahuano über die heutige Situation in Ecuador sind alle Beteiligte eingeladen, rege miteinander zu diskutieren. Wieder mit dabei sein werden Studierende der Alice Salomon Hochschule, Gemeindemitglieder und Spieler_innen des Theaters der Erfahrungen.

Wir bitten um Anmeldung in der Kirchengemeinde unter 030 / 66 09 09 13.

Mehr zum Austasch von 2013 hier.

Kontakt

Theater der Erfahrungen - Werkstatt der alten Talente
Vorarlberger Damm 1
12157 Berlin
Standort / BVG Fahrinfo

Tel 030 / 8 55 42 06
Fax 030 / 8 55 43 78
E-Mail senden

Leitung
Eva Bittner, Prof. Johanna Kaiser

Förderverein

Der Förderverein des
THEATERS DER ERFAHRUNGEN
ist gemeinnützig und unterstützt die Arbeit des Theaters ideell und materiell.

Mehr dazu