Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Hier der Veranstaltungskalender für Mai und Anfang Juni - zum Anschauen, Runterladen und Ausdrucken. Nur zu! Und weiter unten ALLE Veranstaltungen.

OstSchwung: Eine andere Welt

Termin: Dienstag, 4. Juni 2019  10:00 bis 12:00 Uhr
Ort:Paritätisches Seniorenwohnheim, Vincent-van-Gogh-Str. 19, 13057 Berlin-Hohenschönhausen
Veranstalter:Theater der Erfahrungen - Werkstatt der alten Talente

Wie schon 2018 veranstaltet der Verein Demenzfreundliche Kommune Lichtenberg e.V. zusammen mit der Philipp Reis Oberschule  im Juni 2019 eine Projektwoche, um Kinder und Jugendliche für das Thema Alter zu sensibilisieren und aufzuklären. Geplant sind neben der Wissensvermittlung Hospitationen bei verschiedenen Vereinsmitgliedern und ein kultureller Beitrag zum Thema Alter und Demenz.

Letztgenannten wird der OstSchwung bestreiten und seine theatralische Auseinandersetzung  mit dem Thema Demenz im Vincent-van-Gogh-Haus aufzuführen.

Eine andere Welt -  Ein Stück über das Annehmen und Loslassen

Wie ist das, wenn der Bruder nicht mehr allein nach Hause findet?
Oder wenn die beste Freundin sich nicht mehr an gemeinsam Erlebtes erinnern kann?
Wie kommt man überhaupt damit zurecht, dass ein geliebter Mensch dement wird?

In fünfmonatiger Arbeit haben die Spieler_innen eine Szenencollage erarbeitet, die die Lebenssituation der Angehörigen von Menschen mit Demenz in den Mittelpunkt rückt: Sie berichten von unruhigen Nächten, den Sorgen, Ängsten und der Erschöpfung, die die Fürsorge für ihren Partner oder Verwandten mit sich bringt. Aber ihre Geschichten zeigen auch, dass dieses Leben komische, berührende und wertvolle Momente bereithalten kann.

Geschlossene Gesellschaft!

Kontakt

Theater der Erfahrungen - Werkstatt der alten Talente
Vorarlberger Damm 1
12157 Berlin
Standort / BVG Fahrinfo

Tel 030 / 8 55 42 06
Fax 030 / 8 55 43 78
E-Mail senden

Leitung
Eva Bittner, Prof. Johanna Kaiser

Förderverein

Der Förderverein des
THEATERS DER ERFAHRUNGEN
ist gemeinnützig und unterstützt die Arbeit des Theaters ideell und materiell.

Mehr dazu